dr. Kornél Szabó

Stellvertretender Büroleiter, Rechtsanwalt

Ausbildung, Berufserfahrung:

Schloss sein Jurastudium 2012 an der József Attila Universität Szeged, Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften mit dem juristischen Diplom ab, während seines Studiums war er Jurastudent am King’s College in London. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen staatlicher Beihilfen, Finanzrecht und Transaktionen, die er in den renommiertesten internationalen Büros in Budapest und Brüssel erwarb.

In den vergangenen Jahren beriet und vertrat er zahlreiche staatliche und private Unternehmen, wobei alle Aspekte des staatlichen Beihilfe- und Kohäsionsrechts Ungarns und der Europäischen Union abgedeckt wurden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Finanzinstrumenten, Risikokapitalfonds sowie auf dem Finanz-, Energie- und Telekommunikationssektor. Er ist Leiter der Abteilung Unternehmenskäufe der Anwaltskanzlei Sárhegyi & Partner und stellvertretender Geschäftsführer der Kanzlei.

Spezialisiert auf:
  • EU-Recht
  • Investmentfonds
  • Internationale Unternehmenskäufe
Fremdsprachen:
  • Englisch